Gesucht: Technische Assistenz und Konservierungsassistenz 50%

Das Historische Museum Basel (HMB) ist eines der führenden Geschichtsmuseen der Schweiz. Es sammelt, bewahrt, erforscht, dokumentiert und vermittelt das kulturelle Erbe Basels. In seinen drei Ausstellungshäusern behandelt das HMB historische und aktuelle Themen in einem regionalen, nationalen und internationalen Kontext und nutzt über das Medium der Ausstellung hinaus weitere Kommunikationsformen.

Per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine

Technische Assistenz und Konservierungsassistenz 50%

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Sammlung sowie der Depots (präventive Konservierung, Unterhalt)
  • Sachgerechtes Handling von Sammlungsobjekten und Leihgaben in Ausstellungen, Depots und beim Transport
  • Anfertigung von Objektmontagen und Passepartouts sowie Einrahmungsarbeiten
  • Sachgerechte Verpackung von Objekten und Mitarbeit bei Transporten
  • Auf- und Abbau von Ausstellungen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene handwerkliche oder künstlerische Ausbildung (EFZ) mit Fortbildung bzw. Kenntnissen im Bereich der präventiven Konservierung
  • Wünschenswert wären eine mehrjährige Berufserfahrung in einem Museum, einer Sammlung, einem Archiv oder bei einer Kunstspedition
  • Exaktes handwerkliches Arbeiten und gute körperliche Konstitution
  • IT-Anwenderkentnisse, sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Sie besitzen den Führerausweis Kategorie B

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team und bei einem attraktiven Arbeitgeber.

Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Marcus Jacob, Chefrestaurator (Tel. 061 205 86 55), gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. elektronisch

Online-Bewerben

per Post
Herrn Marcus Jacob
Historisches Museum Basel
Steinenberg 4
Postfach
CH-4001 Basel

Link zum original Inserat

Gesucht: Ausstellungs- und Museumstechniker/in (80%)

Als Kantonshauptstadt und regionales Zentrum ist die Stadt Schaffhausen eine wichtige überregionale Kulturdrehscheibe. Das Museum zu Allerheiligen ist eines der grossen Museen der Schweiz. Auf ca. 6000 m2 Ausstellungsflächen präsentieren die vier Fachbereiche Archäologie, Geschichte, Kunst und Naturgeschichte ihre Sammlungen und Sonderausstellungen.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Ausstellungs- und Museumstechniker/in (80%)

So gestalten Sie die Zukunft mit

  • Planung, Koordination und Ausführung der Auf- und Abbauarbeiten von Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen
  • Mitgestaltende, kreative Zusammenarbeit in den Betriebs- und Projektprozessen
  • Handling von Kulturgütern / Kunstwerken in Ausstellungen und Depots
  • Neugestaltung / Anfertigung von Ausstellungs- und Aufbewahrungseinrichtungen
  • Verantwortlich für Werkstätten und Infrastruktur des Ausstellungswesen
  • Unterhaltsarbeiten in den Ausstellungen sowie am Gebäude, an Anlagen und Geräten
  • Durchführung von Haus- und Sicherheitsdiensten inkl. Pikettdienst mit Alarmverantwortung
  • Mitarbeit im komplexen Museums- und Veranstaltungsbetrieb

Damit sind Sie für diese Herausforderung geeignet

  • Abgeschlossene Grundausbildung EFZ mit Schwerpunkt Holz- oder Metallverarbeitung und / oder langjährige Erfahrung im Bereich Museums-, Ausstellungs- oder Bühnentechnik, Kunstlogistik oder Präventiven Konservierung 
  • Wohn- oder Aufenthaltsort im Raum Schaffhausen aufgrund der Interventionszeit während Pikettdienst
  • Breite handwerkliche Fähigkeiten und Materialkenntnisse sowie Flair für gestalterische, technische Lösungen 
  • Erfahrung im Umgang mit Kulturgütern / Kunstwerken und Leidenschaft für Museumsinhalte
  • Dienstleistungsorientierte, kreative und strukturierte Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz 
  • Organisatorische Fähigkeiten sowie eine äusserst saubere und selbständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse moderner Präsentations- und Multimediatechnik sind von Vorteil 
  • Führerschein B und gute Anwenderkenntnisse MS-Office-, ggf. auch CAD-, Projektplaner Software

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem aufgestellten, motivierten und kollegialen Team. Ihr neuer Arbeitsort befindet sich mitten im Herzen der Altstadt von Schaffhausen. Jahresarbeitszeit, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und fortschrittliche Sozialleistungen zeichnen die Stadt Schaffhausen als Arbeitgeberin aus.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Peter Im Obersteg, Leiter Betrieb und Technik des Museums zu Allerheiligen unter der Telefonnummer +41 52 633 07 82, gerne zur Verfügung.

Für Fragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich bitte an Mareike Will, HR – Beraterin, +41 52 632 52 46.

Sind Sie interessiert, Teil der Stadt Schaffhausen zu werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung online über unser elektronisches Bewerbungsportal bis spätestens 2. Mai 2019.

Zum Inserat | Zur Bewerbung

Gesucht: Mitarbeitende für aussergewöhnliche Reinigungsarbeiten

Das Historische Museum Thurgau hat in einem seiner Aussendepots in Frauenfeld einen Asbestschaden erlitten. Ca. 35’000 Objekte verschiedenster Gattungen gelten als potentiell mit Asbest kontaminiert und müssen nun konform mit gesetzlichen Vorgaben gereinigt werden.

Gearbeitet wird in mehreren abgetrennten Zonen unter Vollschutz mit Gebläse-Filter-Haube. Die Objekte müssen im Haus in die Reinigungszone verbracht, dort durch Absaugen und Abblasen mit Druckluft gereinigt werden. Anschliessend werden sie von Spezialisten beprobt.

Wenn die Proben asbestfrei sind, werden die Objekte für einen kurzen Lieferwagen-Transport verpackt und in täglichen Transporten zum neuen Depot verbracht.

PDF Inserat Prevart GmbH