Kreative Gestaltungsmöglichkeiten in der Beleuchtungstechnik

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/02/2019
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Museum Altes Zeughaus

Kategorien


Durch das bewusste setzen von Lichtakzenten kann Ausstellungen der Fokus der Zuschauer gelenkt werden. Mittels Farbfolien und der richtigen Anwendung diverser Leuchtmittel und Scheinwerfer, basierend auf dem ERCO Schienensystem, kann in einer Ausstellung mit dem bestehenden Licht sehr viel mitgestaltet werden.

Dem Ausleuchten einer einfachen Rednersituation werden wir uns ebenfalls noch annehmen.

Workshop Leitung: Tobias Voegelin gelernter Elektriker, Beleuchter Theater Basel seit 12 Jahren, Beleuchtungsmeister

Programm:
ab 09:00 Eintreffen der Gäste bei Kaffee & Gipfeli
09:30 Begrüssung durch die Museumsleiterin Claudia Moritzi
10:00 Theorie der Beleuchtungstechnik
12:00 Mittagessen
13:30 Praktische Umsetzung, Ausleuchten am Objekt, Tipps und Tricks, Materialempfehlungen
16:00 Ende

Kurskosten: CHF 185.00 / kostenlos für IGM Mitglieder (Mittagessen ca. CHF 25 zu Lasten der Kursteilnehmer)

Anmeldeschluss: 4. Februar 2019

Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Teilnehmer begrenzt.

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
Nichtmitglieder CHF185.00
Mitglieder IGM CHF0.00